angebote-gartenhaus.de


garten

Wenn es Frühling wird, bekommt man Lust viel Zeit im Freien und im Garten zu verbringen. Dort wird gepflanzt, gewerkelt oder einfach nur relaxed. Ideal ist es dann, wenn im Garten ein Gartenhaus aus Holz steht, das für die verschiedensten Anlässe genutzt werden kann. Hat man noch keins, geht man auf die Suche nach einem schönen Gartenhaus Holz. Das Angebot ist groß und zunächst sollte man sich darüber im Klaren sein, was das Gartenhaus haben sollte. Soll es nur als Gerätehaus verwendet werden, ist ein kleines einfaches Holz Gartenhaus ideal. Sollen vielleicht im Winter noch Pflanzen zum Überwintern untergebracht werden, sollte es etwas größer sein. Vielleicht möchte man aber auch einen Wohnraum haben, um im Sommer so viel Zeit wie möglich dort zu verbringen und möchte zudem noch Geräte und Pflanzen unterbringen, ist ein großes – vielleicht auch mit separatem Schuppen – angebracht.

Gartenhäuser

Das Angebot ist groß und man muss sich erst einmal orientieren. So hat man die Auswahl zwischen einfachen, klassischen oder auch modernen Gartenhäusern mit unterschiedlichen Wandstärken. Soll es etwas komfortabler sein, kann man natürlich auch auf die Blockhäuser zurückgreifen, die von der Wandstärke her meistens dicker sind und teilweise eine Wandstärke von 40 mm haben. Ferner sollte man bedenken, dass sich das Gartenhaus harmonisch in den Garten einfügt. Es sollte somit in einem kleinen Garten nicht überdimensional groß sein, zum anderen in einem normalen Garten vielleicht nicht gerade hypermodern. Der Aufbau ist durchaus einfach und kann mit Hilfe von Freunden oder Nachbarn in Eigenleistung durchgeführt werden.

Holz Gartenhaus

Gartenhäuser gibt es bereits aber einer Größe von ca. 3 qm. Die Größten haben über 20 qm. Die großen Holzgartenhäuser beispielsweise kann man als Wohn-Schlafraum mit Küchenzeile einrichten, sodass man den Sommer komplett im Freien verbringen kann. Zudem bieten diese Häuser auch Platz für die Gartengeräte und Gartenutensilien sowie die Pflanzen, die in einem wärmeren Bereich überwintern müssen. Vielleicht möchte man aber auch gerne mal eine Gartenparty feiern und den Platz dafür haben. Das ist bei den Großen kein Problem, denn Platz ist genügend vorhanden. Einer zünftigen Grillparty steht nichts im Weg. Ideal sind die Gartenhäuser, die zweigeteilt sind. Das „Haupthaus“ mit Anbau. Der Anbau kann ideal für die Geräte genutzt werden, das Haupthaus als Aufenthaltsraum. Schön ist es auch, wenn sich im Eingangsbereich noch eine Veranda befindet.

Modernes Gartenhaus

Inzwischen werden auch viele sehr moderne Gartenhäuser aus Holz angeboten. Diese unterscheiden sich von der Optik her sehr von den klassischen hellbraunen Häuschen, die es früher standardmäßig zu kaufen gab. Teilweise sehen die neuen, modernen Häuser aus wie kleine Einfamilienhäuser. Manchmal findet man heute auch Gartenhäuser aus Holz mit Flachdächern in den Farben rot, blau oder grau. Dies entspricht nicht der herkömmlichen Meinung über Gartenhäuser, sie setzen aber absolute Akzente in jedem Garten. Auch das Dach ist heute bereits massiv und ebenfalls in verschiedenen Farben erhältlich. Auch findet man inzwischen Gartenhäuser, die sehr viele Fenster haben und dadurch nicht mehr an das Hexenhäuschen von früher erinnern. Sie haben klare Formen und große Fensterflächen, sodass man einen Gewitterregen im Sommer schön im warmen, trockenen Gartenhaus aus Holz genießen kann.

Weitere Informationen zu Gartenhäuser finden Sie auch auf Wikipedia unter http://de.wikipedia.org/wiki/Gartenhaus